EvaluationAlle relevanten Prozesse werden im Studienseminar Göttingen evaluiert. Wichtige Indikatoren zur Steuerung der Prozesse sind Befragungen der Studienreferendarinnen und -referendare zur Zufriedenheit mit ihrer Ausbildung. Seit Herbst 2009 werden die Ergebnisse im EFQM-Kursbuch dokumentiert, sodass aussagekräftige Datensets zu allen Items vorliegen, die klare Trends aufzeigen. Jährlich werden die Befragungsergebnisse beobachtet und mit unseren gesetzten Zielgrößen verglichen. Alle Befragungsergebnisse werden veröffentlicht, um unseren Anspruch nach Transparenz zu genügen. Wir verstehen die Ergebnisse der Befragungen als Kennzahlen zur Messung der Qualität unserer Prozesse. Sie dienen uns als Anhaltspunkte, um Verbesserungsbereiche im Bereich der Befähigerkriterien zu identifizieren und Maßnahmen daraus abzuleiten. Bei der Auswahl sind unser Leitbild und die strategischen Ziele sowie die Frage bedeutsam, inwiefern wir Werte durch Prozesse selbst beeinflussen können. Zusätzlich werden die Befragungsergebnisse personengenau ausgewertet, sodass alle Ausbilderinnen und Ausbilder individuell ein Feedback zur Qualität ihrer Ausbildung erhalten. Seit Februar 2012 finden auch regelmäßige Befragungen der Ausbildungsschulen als wichtige Kooperationspartner des Studienseminars statt. Ergänzt werden die Zufriedenheitsmessungen durch regelmäßige Mitarbeiterbefragungen.

Befragungsergebnisse 2021