Englisch BusZiele und Curriculum:

Kompetenzorientiert Englisch zu unterrichten ist das Ziel der Ausbildung. Dabei wird neben allgemeiner Methodik und Fachdidaktik ein Schwerpunkt auf die berufliche Relevanz des Unterrichtsfachs Englisch in den verschiedenen Schulformen gelegt. Die Konzeption der Seminarsitzungen orientiert sich an den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Nachfolgende Inhalte gehören zum Kerncurriculum:

 

 

 
• Analyse der Curricula und sonstiger Vorgaben
• Konzeption und Gestaltung kompetenzorientierten zielsprachlichen Lernens (z.B. Lernziele und Unterrichtsentwürfe)
• Berufs- und Handlungsorientierung (z.B. Business English, KMK Fremdsprachenzertifikat))
• Binnendifferenzierung (als Antwort auf heterogene Lernvoraussetzungen)
• Interkulturelles Lernen
• Methoden und Medien
• Fehlerkorrektur, Erfolgskontrolle und Leistungsbewertung

Außerhalb des Studienseminars können z.B. der Besuch des Niedersächsischen Fremdsprachentages, Theaterbesuche und die Teilnahme an einem bilingualen Workshop der Bundesbank die Ausbildung ergänzen.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

 

Ausbilderin:

Katrin Wüstefeld